Arbeitswelt

Arbeitswelt · 21. März 2020
In Politik und Medien wird geredet und diskutiert, was das Zeug hält. Auch privat tun man gerne seine Meinung kund. Mit echter Meinungsbildung hat das oft nichts zu tun. Ein Beitrag darüber, wie wichtig es ist, eine Meinung zu haben – auch im Arbeitsleben.

Arbeitswelt · 05. Juni 2019
Wir leben in einer Welt, in der wir unglaublich schnell und einfach Zugang zu Wissen haben. Entscheidungen können wir also ganz einfach datenbasiert treffen – oder hat die Sache einen Haken?

Arbeitswelt · 11. Februar 2019
Menschen ist es in die Wiege gelegt, sich zu vernetzen und Kontakt zu anderen zu suchen. Nicht umsonst sind soziale Netzwerke und moderne Kommunikationsmittel so beliebt. Als Organisation kann man diese Tatsache gezielt nutzen.

Arbeitswelt · 08. Januar 2019
Zweifel gehört zum privaten wie beruflichen Alltag. Besonders konkret wird der Zweifel, wenn es um Entscheidungen geht. Aktuell erlebt der Zweifel aktuell sogar einen kleinen Hype, denn: Zweifel sind erlaubt.

Arbeitswelt · 15. Oktober 2018
Aktuelle Zahlen sprechen von rund 18 Millionen Pendler_innen in Deutschland. Die Zahlen in der Schweiz sehen ähnlich aus. Was machen Pendler_innen eigentlich im Zug?

Arbeitswelt · 10. August 2018
Mit den richtigen Fragen entlockt man Interviewpartnern spannende Aussagen oder kommt hinter die Einstellung und Meinungen der Probandinnen und Probanden. Damit ein Fragebogen funktioniert, sollten verschiedene Dinge beachtet werden.

Arbeitswelt · 11. Juli 2018
Als Migrantin wurde ich vor einer Weile zu einem Survey eingeladen und fand es deshalb spannend, einen Blick auf die Ergebnisse werfen. Denn: die Schweizer Arbeitswelt ist stark geprägt von der Einwanderung.

Arbeitswelt · 29. März 2018
Beim Berner Agile Breakfast drehte sich im März alles um die spannende agile Methode der Iteration Zero. Die Methode besteht aus einem kompletten agilen Framework und richtet sich an etablierte Unternehmen.

Arbeitswelt · 07. November 2017
Nachhaltigkeit ist «irgendwie wichtig» und viele Unternehmen versuchen jeweils auf ihre eigene Art, sich damit auseinanderzusetzen. Was können Unternehmen machen, um «nachhaltig» zu sein?